Waltraud Friedemann gibt Vorsitz des SPD-Unterbezirkes ab

 
Foto: UB Hildesheim

Der neu gewählte Vorstand des SPD-Unterbezirkes Hildesheim
(hinten). Sven Björn Wieduwilt, Gastreder Minister Olaf Lies, Bernd Lynack, Alexander Lonzen, Georgios Konstantopoulos
(vorne) Ute Wittecek, Daniela Rump, Marion Heine

 

Die Alfelderin Waltraud Friedemann hat beim Parteitag des SPD-Unterbezirkes Hildesheim nicht mehr für den Vorsitz kandidiert. Sie möchte die Geschäfte in jüngere Hände legen.

Als ihr Nachfolger wurde Sven Björn Wieduwilt aus Holle mit großer Mehrheit der Delegierten gewählt.

Der bisherige Beisitzer Georgios Konstantopoulos aus Alfeld gehört als Stellvertreter jetzt ebenfalls dem geschäftsführenden Vorstand des Unterbezirkes an, Harald Schliestedt ist weiterhin Beisitzer.

 
Ub Delegierte AlfeldFoto: SV Alfeld (Leine)

Die Delegierte des SPD-Stadtverbandes beim Parteitag des SPD-Unterbezirkes Hildesheim

Mehr Informationen finden Sie HIER

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.